Start | Presse | Sitemap | Impressum | Datenschutz | AGB & Widerruf | Kontakt
EP

Herzlich willkommen!

Erleben Sie mich von und auf meiner sehr persönlichen Seite.

Meine Themen

Themen MEDIEN

 

Themen NAHOST

 

Weitere Themen

„Der freie Vortrag von Herrn Prill zu dem Thema war geschichtlich sehr kenntnis- und aufschlussreich. Dabei war der Vortrag nicht lehrerhaft und enthielt auch humorvolle Einlagen. Mit einem ernsten aber kurzweiligen Vortragsstil wurde eine komplizierte Materie den Zuhörern verständlich dargebracht. Die Vorgeschichte der Staatsgründung, die Rahmenbedingungen und die Auswirkungen der damaligen Entscheidungen wurden verständlich dargestellt, wobei Herr Prill auch die biblischen Aspekte ausleuchtete.

Der Vortrag wurde eingeleitet mit einem Part Aktuelles, was mit der Aufkündigung des Iran-Atom-Abkommens durch die USA, der Eröffnung der amerikanischen Botschaft in Jerusalem und den massiven Protesten hiergegen seitens der Palästinenser, wahrlich an Aktualität nichts missen ließ. Am Ende gab es noch eine Fragerunde durch die Besucher, die souverän geführt wurde. Herrn Prill gelang es trotz dieser Fülle, den Zeitrahmen einzuhalten und mit einem verheißungsvollen Ausblick abzuschließen.“

Gerhard Bellhäuser Evang.-Luth. Kirchengemeinde Lauf (Mai 2018)


„Der Vortrag von Herrn Prill zum Thema Israel war lebendig, zeigte große, oftmals unbekannte geschichtliche Zusammenhänge auf und zeugte von großer Sachkenntnis. Es gelang ihm, die Sichtweise sowohl der Israelis als auch der Anrainerstaaten deutlich zu machen. Es wurde auch evident, dass die Handlungsweisen Israels nicht ohne die biblischen Grundlagen zu verstehen sind, auf die er ebenfalls sachkundig einging. Ein besonderer Höhepunkt des Treffens war die Fragerunde am Ende des Vortrags, bei der Herr Prill absolut souverän auf einzelne, manchmal auch provokative Fragen einging und einseitige Sichtweisen korrigiert werden mussten. Ein absolut empfehlenswerter Vortrag, der uns begeisterte.“

Gesprächsforum Leben & Glauben, Gruppe Karlsruhe
Georg Baum (November 2019))


Der Vortrag von Egmond Prill vor einer Rekordbesucherzahl hat eine überaus klare und umfassende Information und Beurteilung der Lage im Nahen Osten gegeben und ist gerade in der derzeitigen unübersichtlichen Situation besonders zu empfehlen. Dabei wurde nicht nur der lange schwelende Konflikt zwischen Israel und den Palästinensern, sondern vor allem die akut komplexe Situation mit den unübersehbaren Wirkungen bis in unser Land, als auch die tiefgehenden innerarabischen Konflikte umfassend dargestellt.

Egmond Prill nahm bei seinen auf umfangreichen Erfahrungen beruhenden Ausführungen kein Blatt vor den Mund, sondern zeigte die Situation nüchtern und deutlich auch im Lichte biblischer Aussagen auf. Der ebenso kompetente wie aufgelockerte Vortrag gab neue Einsichten und erhellende Hinweise, die ansonsten in den Medien kaum zu finden sind und die eine notwendige und wertvolle Hilfe bei der Auseinandersetzung mit dieser bewegenden und besorgniserregenden Thematik liefern.

Gesprächsforum Leben & Glauben, Erlangen-Nürnberg
Prof. Dr. Manfred Spreng (Februar 2016)


„Egmond Prill hat in seinen Vorträgen eine große Sachkenntnis zum Themenbereich Naher Osten bewiesen. Ergänzt hat er sein Sachwissen durch seine eigene Position und Meinung zu den Themen, die er als solche deutlich gemacht hat. Auf die Anfragen der Zuhörenden ist er auf hervorragende Weise eingegangen. Durch einen biblischen Abschluss des Abends führte er seine beiden Professionen – Theologe und Journalist – gekonnt zusammen.“

Evang. Bildungswerk Jura-Altmühltal-Hahnenkamm e.V. Weißenburg,
Christa Müller (November 2016
)